Thailand

Ihr kultureller Roadtrip

Gruppenreise / Kultur & Welterbe / 8 Tage / Ab 700 Euro

thailand_roadtrip

Reiseübersicht

Entdecken Sie das kulturelle Erbe in all seiner Vielfalt, die landschaftliche Schönheit und die Überraschungen des Alltags auf dieser kurzen, aber intensiven Kulturreise quer durch Thailand. Erleben Sie das dynamische Bangkok und das charmante Chiang Mai sowie Weltkulturerbestätten in Sukhothai und Ayutthaya zusammen mit einer bunt gemischten Gruppe kulturinteressierter Reisender.

Für diese Reise sind das ganze Jahr über viele Termine verfügbar. Durchgeführt wird sie schon ab 2 Teilnehmern, mehr als 12 werden es aber nicht.

 

Highlights der Reise

 

  • Bangkok – die Megametropole Asiens, in der das Licht die Schattenseiten überstrahlt
  • Das große geschichtliche Erbe vergangener und lebendiger Kulturen in Ayutthaya und Sukhothai
  • Die charmante Stadt Chiang Mai und ihre ländliche Umgebung

 

Reiseverlauf

Bangkok / Tage 1 & Tag 2


Die Megametropole am Golf von Thailand

bangkok-thailand

Willkommen in Bangkok, der Metropole Thailands und einer der erstaunlichsten Städte Asiens. Kaum eine Stadt hat sich dermaßen rasant entwickelt wie Thailands Kapitale. Noch vor 50 Jahren umfasste das Stadtgebiet gerade einmal 13 Quadratkilometer. Heute schlägt hier auf rund 2000 Quadratkilometern das wirtschaftliche Herz Südostasiens. Die Boomtown bietet mehr Einkaufsmöglichkeiten und Nachtleben als jede andere asiatische Stadt. Das Treiben auf den Märkten, die großen Paläste und die Vielfalt der großartigen thailändischen Küche machen die Stadt zudem zu einem Fest für die Sinne. Die Keimzelle der Stadt befindet sich in einer Schleife des Flusses Menam Chao Praya – einer der wenigen Orte der Stadt, an dem man mit dem Großen Palast die siamesische Architektur bewundern kann. Die Tempel von Wat Arun und Wat Pho bieten interessante Einblicke in den thailändischen Buddhismus – eine in dieser hypermodernen Stadt fast schon eigenartige Begegnung. Ein Bummel über den Nachtbasar bietet sich genauso an wie eine ausgedehnte Streetfood Tour, die dabei helfen kann, die Vielfalt der exotischen Köstlichkeiten zu überblicken.


Kanchanaburi / Tag 3


Am Ufer des River Kwai

kanchanburi

Nach einer kurzweiligen Fahrt erreichen Sie Kanchanaburi am Ufer des legendären Fluss Kwai. Kanchanaburi ist heute eine geschäftige kleine Stadt, geprägt von den Denkmälern des zweiten Weltkriegs und Museen. Die Region rund um die Provinzstadt ist Heimat wunderschöner Landschaften, atemberaubender Wasserfälle und mindestens 300 Vogelarten. Dadurch eignet sich der Ort hervorragend für Ausflüge in die Region.


Ayutthaya / Tag 4


Im alten Zentrum Siams

ayutthaya

Sie verlassen Kanchanaburi in Richtung Ayutthaya. Auf dem Weg dorthin machen Sie Halt in der kleinen Stadt Nakhon Pathom, um Phra Pathom Chedi zu besichtigen, die mit rund 127 Metern höchste Stupa der Welt. Weiter geht es nach Wat Bang Phra, den antiken Tempel, der besonders für seine Tättowierkunst bekannt ist.

Der nächste Stopp ist der Markt von Don Wai, wo es von Früchten und Gemüse über Kunsthandwerksprodukte bis hin zu hervorragendem Street Food so ziemlich alles gibt, was man sich von einem thailändischen Markt erhofft.

In Ayutthaya angekommen, erkunden Sie die antike Königsstadt, einst wichtigste Stadt der Region, deren Größe sich nur noch anhand der beeindruckenden Ruinen erahnen lässt. Ayutthaya ist fast vollständig von Flüssen umgeben – dem Chao Phraya im Westen und Süden, dem Pa Sak im Osten und kleinen Armen des Lop Buri im Norden. Dadurch wirkt Ayutthaya wie eine Insel, die entsprechend mit Booten erreicht und erkundet werden kann. Ayutthaya wurde Ende des 18. Jahrhunderts fast vollständig zerstört.


Phitsanulok / Tag 5


Auf dem Weg nach Sukhothai

sukothai

Zunächst setzen Sie die Besichtigung der antiken Tempel von Ayutthaya fort und besuchen einen lokalen Markt und das muslimische Stadtviertel.

Weiter geht die Reise dann nach Phitsanulok. Auf dem Weg halten Sie noch einmal in der kleinen, aber bedeutenden Stadt Lopburi, die aufgrund ihrer großen Zahl von Primaten, die sich hier tummeln, auch „Stadt der Affen“ genannt wird. Auch Phra Prang Sam Yod, der bedeutendste Tempel der Stadt, wird von den frechen Tieren beherrscht.

Von Phitsanulok aus besuchen Sie einen der kulturellen Höhenpunkte Thailands – Sukhothai. Die historische Stadt gilt als das erste thailändische Königreich und damit auch als Wiege der Kultur in Thailand. Die fantastischen Ruinen aus dem 13. Jahrhundert lassen am tiefen Glauben an Buddha keinen Zweifel.

 


Chiang Mai / Tag 6, Tag 7 & Tag 8


Die Tempelstadt Thailands

chiang-mai

Nach einer interessanten Fahrt erreichen Sie Chiang Mai, die vielleicht charmanteste Stadt Thailands. Wohltuend unterscheidet sie sich von der Hauptstadt Bangkok, da hier trotz aller Betriebsamkeit die Hektik der Metropole noch nicht spürbar ist. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts ist Chiang Mai beliebt als angenehmer Zufluchtsort vor der Schwüle Bangkoks. Doch schon lange davor begann in der Region um Chiang Mai, das für 700 Jahre die Hauptstadt des Lanna Reichs war, die florierende Geschichte dieser Region mit ihrem reichen kulturellen Erbe. Auf den allabendlich neu aufgebauten Ständen des Nachtbasars wird von köstlichem Streetfood bis zu Souvenirs und Krimskrams so ziemlich alles verkauft. Genießen Sie den malerischen Ausblick vom Berg Doi Suthep oder tauchen Sie tief in die Welt der Pflanzen und Tiere im gleichnamigen Nationalpark ein.


Reiseroute

Preis pro Person

ab 700,- Euro

Enthaltene Leistungen

  • Alle Übernachtungen
  • Ansprechpartner auf deutsch
  • Reiseführer
  • Alle Eintrittsgelder
  • Komfortabler Wagen
  • Unternehmungen
  • Frühstück
  • Ortskundiger Fahrer

Reise unverbindlich anfragen

Rufen Sie uns gerne an

Melden Sie sich am besten einfach telefonisch, um mit der Planung Ihrer Individualreise zu starten. Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr erreichbar.

Erhalten Sie einen gratis Reiseplan



Wie können wir Sie erreichen?

  • Ihre Angaben sind für Sie völlig unverbindlich. Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.
  • Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, oder in irgendeiner Form, außer der Kontaktaufnahme mit Ihnen, weiterverwenden.

    Passende Reisen

    1/3