Indien

Sikkim-Reise: Im Schoß des Himalaja

Individualreise / Kultur, Natur & Abenteuer / 10 Tage / Ab 1.990 Euro / Komplett individuell anpassbar

Sikkim-Reisen

Reiseübersicht

Entdecken Sie die Bergwelten in Sikkim mit den schneebedeckten Gipfeln des Himalaja und einer Landschaft gespickt mit buddhistischen Klöstern. Sikkim war bis 1975 ein eigenes Königreich und besitzt noch immer eine sehr ausgeprägte Persönlichkeit. Die meditativen, mit Wandmalereien gefüllten traditionellen Klöster des tibetischen Buddhismus koexistieren mit den Hindu-Schreinen der immer größer werdenden nepalesischen Gemeinschaft, wobei beide Religionen moderne, erstaunliche Megaskulpturen schaffen, die die Skyline schmücken. Sikkim ist seit 2016 sauber, grün und „organisch“. Es ist ein Labyrinth aus steil abfallenden Tälern mit üppigen subtropischen Wäldern und Rhododendren-Hainen, die im Norden zu den spektakulären weißen Gipfeln des östlichen Himalayas aufsteigen.

Lassen Sie sich von dieser beispielhaften Route inspirieren und Ihre eigene Reise von uns zusammenstellen, natürlich mit handverlesenen Unterkünften, privaten Fahrern und ortskundigen Reiseführern. Die beste Zeit für Sikkim-Reisen geht von Oktober bis Mai.

 

Highlights der Reise

Kolkata – Kalimpong – Gangtok – Pelling – Darjeeling – Kolkata

 

  • Kolkata – die kulturelle Metropole Bengalens
  • Der Weg des berühmten Darjeeling Tees – vom Blatt bis zur Tasse
  • Verlassene Pfade in Indiens geheimnisvollem Nordosten im Schatten der Himalaja
  • Schneebedeckte Gipfel der Achttausender

Reiseverlauf

Kolkata / Tage 1 und 2


Reiseauftakt in der Stadt der Göttin

Herzlich Willkommen in Indien! Sie erreichen Kolkata, die zweitgrößte Stadt Indiens und mit seinen Kontrasten zwischen Arm und Reich, kultiviert und rau, modern und rückwärtsgewandt ein Abbild des ganzen Landes. Das ehemalige Kalkutta, das in der westlichen Welt vor allem mit Armut und der dagegen kämpfenden heiligen Mutter Theresa verbunden wird, war während der Zeit der britischen Kolonialherrschaft die Hauptstadt Indiens. Die Armut ist auch heute noch genauso allgegenwärtig wie das geschichtliche Erbe und die historische Bedeutung, die sich im kulturellen Reichtum und der Architektur der Stadt widerspiegeln. Daher gilt Kolkata auch als kulturelles und intellektuelles Zentrum Indiens, auch weil die Traditionen und der Lebensstil Kolkatas sehr speziell und einzigartig sind. Die Gebäude der kolonialen Ära befinden sich im Verfall und so traurig das sein mag, so atmosphärisch und fotogen ist dieser Zustand. Kolkata steckt voller Leben und lockt jeden Tag mit diversen Veranstaltungen, von religiösen Festen über Konzerte bis zu Theater- oder Filmfestivals. Wichtigste Sehenswürdigkeiten sind das hübsche Victoria Memorial, die Kolkata Gallery, in der eine Reihe toller Exponate zur Kolonialzeit ausgestellt werden, und der Maidan, ein enormer Park, der die Locals an freien Tagen in Scharen anlockt.


Kalimpong / Tag 3


Eine Stadt zwischen Tropen und Bergwelten

Von Kalkutta bringt Sie ein kurzer Flug nach Bagdogra. Abschließend bringt Sie eine kurze Fahrt nach Kalimpong, einer Kleinstadt zwischen Tropen- und Bergwelten. Über Jahrhunderte wurde Kalimpong von der südlichen Kultur Bengals, der buddhistischen Lebensweise Sikkims und dem Kolonialstil der Briten beeinflusst. Somit ist Kalimpong ein Schmelztiegel der Kulturen, obwohl heute die bengalische Kultur die Stadt prägt.


Gangtok / Tage 4 und 5


Im Schatten der Achttausender

Von Kalimpong fahren wir Sie mit dem Auto nach Gangtok. Als wichtiges Handelszentrum zwischen Indien und Tibet hat sich Gangtok zur größten Stadt des kleinen Bundesstaats Sikkim entwickelt. Das buddhistische Erbe spiegelt sich in den vielen Klöstern wider, die sich in der Region angesiedelt haben. Die zentrale Geschäftsstraße ist die Mahatma Gandhi Road. Hier finden Sie Banken, die Tourismusinformation und viele kleine Geschäfte. Ein schöner Spaziergang führt hinauf auf die „Ridge“, also auf den Grat oberhalb der Stadt, von dem aus man die Stadt vollständig überblicken kann. Bei klarem Himmel bietet sich ein großartiger Ausblick. Am westlichen Horizont erhebt sich das gewaltige Massiv des Kangchendzönga, der mit einer Höhe von 8568 Metern der am östlichsten gelegene Achttausender ist und auf der Grenze zwischen Indien und dem Nachbarland Nepal liegt.


Pelling / Tage 6 und 7


Sikkims Westen

Am Morgen fahren Sie durch die bergige Landschaft von Gangtok nach Pelling. Zwar hat der kleine Ort selbst nicht viel zu bieten, aber die Ausblicke auf schneebedeckte Gipfel und unberührte Wälder machen Pelling zu einer wunderschönen Zwischenstation auf Ihrer Reise und zur idealen Basis für Wanderer und Naturbegeisterte.


Darjeeling / Tage 8 und 9


Das Paradies für Genießer

Nach einer interessanten Fahrt durch die schöne Berglandschaft erreichen Sie Ihr Ziel. Darjeeling ist in aller Munde – und dies nicht nur wegen des hervorragenden Tees. Der mächtige Kangchendzönga, dritthöchster Berg der Welt, dominiert die schöne Region rund um die historische Stadt, die schon die Briten als Rückzugsort nutzten. Seither ist die von sattgrünen Teeplantagen umgebene Stadt eine der Hauptattraktionen in Westbengalen. Hier besichtigen Sie Gebäude aus der Kolonialzeit, buddhistische Klöster und weltberühmte Teemanufakturen. Eine Fahrt mit dem alten Zug der Darjeeling Himalayan Railway und ausgedehnte Spaziergänge durch endlose Teeplantagen sind die Highlights dieses Aufenthalts.


Kolkata / Tag 10


Zurück im urbanen Indien

Vorbei an hohen Bergen und schönen Tälern fahren Sie zunächst von Darjeeling nach Bagdogra, von wo aus Sie den Flieger nach Kolkata nehmen. Den restlichen Tag können Sie nutzen, um sich einfach zu entspannen oder Einkäufe zu machen.


Reiseroute

Preis pro Person

ab 1.990,- Euro

Enthaltene Leistungen

  • Alle Übernachtungen
  • Ansprechpartner auf deutsch
  • Alle Inlandsflüge
  • Alle Eintrittsgelder
  • Komfortabler Wagen
  • Reiseführer
  • Frühstück
  • Ortskundiger Fahrer
  • Unternehmungen

Reise unverbindlich anfragen

Jede Reise anpassbar!

Jede unserer Reisen lässt sich ganz individuell an Ihre Wünsche und Daten anpassen. Melden Sie sich einfach bei uns, um Ihre private Individualreise zu planen.

Erhalten Sie einen gratis Reiseplan



Wie können wir Sie erreichen?

  • Ihre Angaben sind für Sie völlig unverbindlich. Wir melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.
  • Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, oder in irgendeiner Form, außer der Kontaktaufnahme mit Ihnen, weiterverwenden.

    Passende Reisen

    1/3