Kultur / Thailand

Land und Leute in Thailand

Keine Frage: Thailand hat sich zu einem der beliebtesten Reiseländer der Welt entwickelt. Dank seiner einzigartigen Mischung aus herzlichen Menschen, tropischen Landschaften, pulsierenden Städten und Traumstränden ist das auch völlig verdient. Ein genauerer Blick auf Land und Leute in Thailand zeigt, dass das Land auch für anspruchsvolle Individualisten alles bietet, was sie zu einem grandiosen Reiseerlebnis wünschen. Um einen rundum sorglosen Urlaub kümmern wir uns als Thailand Spezialisten.

Geographie

Thailand erstreckt sich von den letzten Ausläufern des Himalaya im Norden bis zur malaiischen Halbinsel im Süden. Waldbedeckte Berge im Norden, Tropenlandschaften und Reisfelder im Zentrum, eine einzigartige Inselwelt mit Karstfelsen im Golf von Thailand und traumhafte, sonnenverwöhnte Sandstrände im Süden prägen das Bild.

Geschichte

Wie auch andere Regionen in Südostasien wurde Thailand stark von der Kultur und den Religionen Indiens beeinflusst, allem voran dem Buddhismus. Thailand war in seinen frühesten Tagen unter der Herrschaft des Khmer-Reiches, bevor im 13. Jahrhundert kleine Thai-Königreiche an Bedeutung und Macht gewannen. Bis zum 15. Jahrhundert erlebte das Königreich Sukhothai seine Blütezeit, gefolgt vom Königreich Ayutthaya im 15. bis 18. Jahrhundert. Obwohl Thailand von Kolonialmächten wie Frankreich und Großbritannien umgeben war, wurde Siam selbst nicht kolonisiert. Der König ist heute noch das Staatsoberhaupt und König Bhumibol war der am längsten regierende Monarch der Welt, bis er 2016 im Alter von 88 Jahren in Bangkok verstarb.

Land und Leute in Thailand – Die Situation heute

Die einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne zieht Besucher aus aller Welt nach Thailand. Parlamentarische Demokratie und Militärregierung gewinnen abwechselnd die Macht im Königreich Thailand. Heute lebt knapp die Hälfte der Bevölkerung in Bangkok und den anderen regionalen Zentren. Gleichzeitig leben immer noch über 50 ethnische Minderheiten ihren traditionellen Lebensstil in der Bergregion im Norden des Landes. 

Essen und Trinken

Thailand ist ein kulinarisches Paradies und seine Küche kann es mit ihrer Vielfältigkeit und Raffinesse mit jedem anderen Land aufnehmen. Scharfe Suppen, sämige Curries, frischer Fisch und Meeresfrüchte werden in Thailand fast immer zu nuancenreichen Erlebnissen, die die Geschmacksknospen anregen. Die Basis für viele Gerichte bildet Kokosmilch, die mit Zitronengras, Ingwer, Knoblauch, Chilis und vielen anderen Zutaten verfeinert wird. Zu fast allen Mahlzeiten wird fantastisch duftender Reis gereicht.

Für die Planung Ihrer privaten Individualreise nach Thailand stehen wir Ihnen als Thailand Spezialisten mit Rat und Tat zur Seite.

 

Passende Reisen

1/3