Reiseklima / Thailand

Beste Reisezeit für Thailand

Dank seines ganzjährig tropischen Klimas ist Thailand zu jeder Jahreszeit ein hervorragendes Reiseziel. In den Wintermonaten von Oktober bis April bieten sich besonders der Norden sowie die Andamanenküste an. Im Golf von Siam herrschen dagegen in den Sommermonaten ideale Bedingungen. Aufgrund der großen Unterschiede zwischen den Regionen lohnt es sich daher, etwas genauer hinzuschauen, um die jeweils beste Region und Reisezeit für Ihre Reise zu wählen.  

Nord- und Zentralthailand

In dieser Region, die auch die Städte Bangkok, Chiang Mai und Chiang Rai umfasst, startet die trockene Jahreszeit im November und erstreckt sich bis Mai/Juni. Ab Januar steigen die Temperaturen merklich an, sodass Sie im Sommer mit Hitzewellen von bis zu 40 Grad rechnen müssen. Ab Mai/Juni beginnt dann die Zeit des Südwest-Monsuns, der sich zunächst durch kurze, aber heftige Niederschläge bemerkbar macht und im August/September zu längeren Regenperioden führt.

Golf von Thailand

Das Wetter in dieser Region, zu der wir auch Koh Samui, Koh Phan Ngan und Hua Hin zählen, lässt sich in drei grobe Jahreszeiten unterteilen: mildes und meist trockenes Wetter zwischen November und Februar, die heiße Jahreszeit zwischen März und August und feucht-heißes Klima von September bis November.

Die Andamanensee

Zu dieser Region zählen solche Highlights wie Phuket, Khao Sok, Koh Phi Phi und Koh Lanta. Auch hier kann man zwischen drei Hauptjahreszeiten unterscheiden. Die beste Reisezeit erstreckt sich von November bis März mit sehr wenig Niederschlag und zwar tropischen, aber angenehmen Temperaturen zwischen 25 und 33 Grad. Angenehm besonders dann, wenn es zum Meer oder dem Pool nicht zu weit ist. Von März bis Mai wird es dann merklich wärmer und die Luftfeuchtigkeit nimmt zu. Ab Ende Mai bis Oktober sorgt dann auch hier der Monsun für teils heftigen Niederschlag. Außerhalb der Hauptregenmonate von Mitte September bis Mitte Oktober sind die Niederschläge aber meist auf kurze Platzregen am Nachmittag beschränkt.