Reisetipps / Laos

Reiseinformationen für Laos

Selbstverständlich stehen wir Ihnen von der Planung bis zum letzten Tag der Reise nach Laos zur Seite. Im Folgenden finden Sie schon einmal Informationen, die Ihnen bei der Reiseplanung helfen sollen.


Visum

Alle ausländischen Besucher (außer Schweizer Staatsbürger), die nach Laos reisen möchten, benötigen ein gültiges Visum, das bei Ankunft an den internationalen Flughäfen von Vientiane und Luang Prabang sowie dem Grenzübergang zu Thailand ausgestellt wird. Dieses Visum ist für 30 Tage gültig. Hierfür benötigen Sie Ihren Pass, Passfotos und die Visagebühren (30 US-Dollar). Falls Sie lieber schon im Voraus das Visum beantragen möchten, ist dies direkt über die Auslandsvertretungen möglich.


Anreise

Aus Europa reisen Sie am besten über Thailand oder Vietnam nach Laos ein. Vientiane und Luang Prabang sind mit dem Flugzeug von Bangkok, Hanoi sowie anderen asiatischen Städten erreichbar. Über Land kann man z. B. über die Freundschaftsbrücke von Nong Khai in Thailand nach Tha Deua in Laos einreisen sowie von mehreren Orten in Vietnam und Kambodscha. Einen Reiseplan, der die verschiedenen Länder der Region verbindet, erstellen wir individuell für Sie.


Sicherheit

Laos ist ein ausgesprochen sicheres Reiseland, auch für alleinreisende Frauen. Gesunder Menschenverstand und die Einhaltung grundlegender Sicherheitsvorkehrungen sind, wie auch zu Hause, der beste Schutz vor bösen Überraschungen. 


Gesundheit

Die medizinische Grundversorgung ist in Laos nicht besonders gut. Für komplizierte Eingriffe oder falls ein Krankenhausaufenthalt nötig werden sollte, empfehlen wir einen kurzen Flug nach Bangkok, um sich dort auf höchstem Niveau behandeln zu lassen.


Geld

In den Städten gibt es mittlerweile Bankautomaten, an denen Sie mit Ihrer EC-Karte laotische Kip abheben können. In größeren Hotels, Restaurants und Geschäften werden Kreditkarten akzeptiert, aber in der Regel braucht man US-Dollar in neueren Scheinen oder Thai Baht für die Zahlungsabwicklung im Alltag. 1 US-Dollar gleicht ca. 8000 laotischen Kip.


Sonstiges

In Laos gibt es keine von Europa abweichenden Gesetze zur Bekleidung. In den Städten kleiden sich aber besonders Frauen sehr viel konservativer, auch bei hohen Temperaturen. Um ungewollte Aufmerksamkeit zu vermeiden, empfehlen wir daher Kleidung, die auch die Beine und Schultern bedeckt, besonders beim Besuch von religiösen Orten. Die Verhaltensweisen und Bräuche der einheimischen Ethnien sollten selbstredend respektiert werden.